Herzlich willkommen im alternativen China-Forum.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Furchtbares Fernweh

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sachse

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Furchtbares Fernweh   So Feb 14, 2016 11:52 pm

Ich bin gerade in einer Phase, wo ich unglaubliches Fernweh habe. Bisher haben mich Geld, Wetter, Winter, fehlende Reiselust der Familie, Beruf, notwendige Verwandtschaftsbesuche, private Projekte, etc. immer davon abgehalten. Nachdem ich einiges davon jetzt erledigt habe und meine bessere Hälfte mit dem Nachwuchs auf Familienbesuch für mehrere Wochen im Reich der Mitte ist, kann ich mich endlich mal wieder dem Reisen widmen. Im Frühjahr mach ich mich auf zu eine Skandinavien-Rundfahrt. Danach ist endlich auch mal wieder China dran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bambooblog



Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 14.02.16
Alter : 62
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Furchtbares Fernweh   Mo Feb 15, 2016 3:27 pm

Toll! Ich wünsch Dir eine gute Reise!
Ulrike
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bambooblog.de
Burkhard

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Re: Furchtbares Fernweh   Mo Feb 15, 2016 9:01 pm

Hallo Sachse, das kann ich gut nachvollziehen. Ich habe auch immer viel Fernweh nach den unentdeckten Inseln des südostasiatischen Archipels. Am Anfang war bei mir Malaysia dran, mit meiner Frau war ich auf der Insel Borneo in den Flitterwochen. Über diese Reise werde ich hier in den kommenden Tagen einen Reisebericht erstellen.

Danach waren wir auf der Insel Langkawi, auch zu Malaysia gehörig. Auch hierzu bereite ich einen interessanten Reisebericht vor.

Danach sind wir auf die Philippinen gefahren, auf die Insel Palawan. Mit einem SUV KIA Sorento-Mietwagen haben wir die Insel erkundet.

Kurze Zeit später sind wir dann auf die Insel Phu Quoc gefahren, eine kleine Insel im südostasiatischen Archipel, jedoch die größte Insel Vietnams, kurz vor der Küste Kambodias. Auch hierzu folgen noch nähere Informationen.


Mich würde interessieren, inwiefern dich das Wetter und der Winter von der Reise abgehalten hat? Wenn in Deutschland der Winter besonders unschön ist, zieht es mich besonders stark in warme Gefilde. Skandinavien war mir bisher immer zu kalt, aber ich denke die Fjorde und Schären wurde ich doch auch gerne mal sehen.

Das dich Familie, Beruf, Projekte usw vom Reisen abhalten können, glaube ich. Mir ging es ja auch so. Durch die wenigen Urlaubstage waren unsere Reisen immer sehr kurz, nur so 11 Tage lang. Ich würde gerne mal einen ganzen Monat durch Südostasien reisen.

Wohin genau planst du den in Skandinavien zu fahren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Egon



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 16.02.16

BeitragThema: Re: Furchtbares Fernweh   Mo Feb 22, 2016 12:31 am

Bist Du dir sicher, dass Du wirklich nach Skandinavien willst?
So schön ist es im Moment da gerade nicht.
Ich erinnere da nur ganz dezent an die lieben Neubürger.
Da würde ich eine Reise durch Osteuropa eher vorziehen, durch Polen bis ins Baltikum z.B., zurück mit der Fähre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burkhard

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Re: Furchtbares Fernweh   Mo Feb 22, 2016 6:07 am

Die lieben Schätzchen rebellieren doch immer wenn man sie in irgendwelche Dörfer schickt. Die wollen in die grossen Metropolen, weil sie da mehr Drogen absetzen, einfacher Taschendiebstahl verüben und mannigfaltiger Frauen vergewaltigen können.

Also wenn man mit einem Jeep durch die einsame Natur fährt und die Schären erkundet, entgeht man diesen unangenehmen Erfahrungen sicherlich. Falls man eine dagegen eine Oslo-Kopenhagen-Stockholm-Tour plant sollte man auf jeden Fall Pfefferspray mitnehmen und als Frau niemals alleine unterwegs sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sachse

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Re: Furchtbares Fernweh   Mi Apr 20, 2016 12:17 am

So, erledigt. Bin ab Göteborg die schwedische Westküste hoch bis Oslo, um den Vänern-See und über Malmö zurück. Größtenteils sogar frühsommerliches Bombenwetter gehabt, tolle Gegenden ... hat leider die Zeit nicht für alles gereicht.

Schöne Frauen, tolles Umfeld, aber leider auch saftige Preise (vorallem in Oslo. Unterkunft war aber überraschend günstig und auch ganz gut. Wer will, den schick ich'nen Link dazu.)

Diskussionen über die derzeitige Flüchtlingssituation möchte ich mir hier gerne ersparen, da es aufgrund verschiedener Ansichten sonst schnell zu einer unsachlichen Diskussionen kommt (siehe altes Forum). Nur soweit: Es ist schon etwas kurios wenn man durch endlos, teils einsame Wälder fährt und plötzlich laufen vor einer kleinen Ansammlung von 4-5 Ferienhäuser vollverschleierte Frauen mit ihren Kindern umher. Nächste Einkaufsmöglichkeiten / Dörfer nochmals 20km entfernt. Haben die Behörden nicht wenigstens zentraler liegenden Unterkünfte finden können?

So, jetzt aber back to China, soll ja hier kein Skandinavian-Forum werden .... vsl. im Frühjahr 2017 geht es mit familären Anhang endlich wieder mal nach China. Familienbesuch und mal ein paar neue Gegenden erkunden. In Sichuan war ich noch nicht. Auch einige Ecken in Dongbei würden mich mal interessieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Furchtbares Fernweh   

Nach oben Nach unten
 
Furchtbares Fernweh
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das alternative China-Forum :: China - 中国 :: Reisen - 旅游-
Gehe zu: