Herzlich willkommen im alternativen China-Forum.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Postalische Beantragung eines CN-Visums

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sachse

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Postalische Beantragung eines CN-Visums   Di Feb 16, 2016 11:33 pm

An dieser Stelle lobe ich mal die sehr schnelle Ausstellung eines CN-Visums durch die Chinese Visa Application Service Center Hamburg. Ging ruckzuck. Schneller als die früher üblichen 4 Tage beim persönlichen Antrag. Gut, wir wissen ja auch endlich, was die alles an Dokumenten haben wollen. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burkhard

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Re: Postalische Beantragung eines CN-Visums   Mi Feb 17, 2016 5:58 pm

Ich habe mit dem Visa-Application-Center in Berlin auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Meine ersten China-Reisen habe ich immer über eine Visa-Agentur abgewickelt, aber dann haben die dieses Visa-Application-Center eingerichtet in Berlin und das hat mich gleich richtig überzeugt.

Jetzt lebe ich aber seit 2.5 Jahren im Land des Lächelns und muss mein Residence Permit aller 1/2 Jahre verlängern. Meine Firma hilft mir aber bei den Formalitätionationalitäten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morpheu5



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 17.02.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Postalische Beantragung eines CN-Visums   Mi Feb 17, 2016 10:25 pm

Mein erstes China Visum habe ich über eine Agentur beantragt. Das nächste mal spare ich mir das Geld und werde alles direkt über das VAC abwickeln. Diesmal weiß ich auch, welche Unterlagen ich beibringen muss.

Viele Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
3.

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Re: Postalische Beantragung eines CN-Visums   Do Feb 18, 2016 3:07 pm

mein erstes Visum habe ich mir um die Ecke in der Botschaft selbst abgeholt, ging glaube ich 2006 recht schnell. Danach nur noch in Hongkong am gleichen Tage , jetzt habe ich auch eine PR und die wird jährlich erneuert. So kann man auch seinen Pass füllen, warum nicht 2 oder 5 jährig kann keiner sagen. Die letzte gab es jetzt für 15 Monate.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Egon



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 16.02.16

BeitragThema: Re: Postalische Beantragung eines CN-Visums   So Feb 21, 2016 12:21 am

In Bern geht es auch immer ohne Probleme.
Schade, dass sie den Expressdienst abgeschafft haben.
Bin sonst immer um 9:00 hin, abgegeben, eine Stunde im Park spazieren und einen Kaffee trinken und um 10:00 abholen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
3.

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 13.02.16

BeitragThema: Re: Postalische Beantragung eines CN-Visums   Di März 01, 2016 6:40 am

Gab es in Bern keinen heißen Kaffee oder bist Du so abgebrüht ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Postalische Beantragung eines CN-Visums   

Nach oben Nach unten
 
Postalische Beantragung eines CN-Visums
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aufzeichnungen eines Arztes
» [Armada] Der Wert eines Jägers
» Ist der Leistungsträger nach einer (bestandskräftigen) Begrenzung der Unterkunftskosten auf die angemessene Höhe zur Übernahme der tatsächlichen Unterkunftskosten verpflichtet , wenn die Prüfung der Unzumutbarkeit eines Umzuges zugesagt worden ist?
» Eisige Küste
» ich mir Liebeskummer grad nicht leisten kann!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das alternative China-Forum :: Frequently Asked Questions - 常见问题 :: Visum - 签证-
Gehe zu: